Home TV mit Linux – Einstieg in Multimedia am Beispiel DVB-C

Wann:
28. Februar 2015 um 15:00 – 15:45 Europe/Berlin Zeitzone
2015-02-28T15:00:00+01:00
2015-02-28T15:45:00+01:00
Kontakt:

Kommerzielle Lösungen zum ‘zu-Hause-überall-Fernsehen’ gibt es viele. Meine Zielsetzung ist kostengünstig mit frei verfügbarer Software zu Hause kabellos fernzusehen, aufzuzeichnen und vorhandenes Equipment zu nutzen. Kernstück ist der Video-4-Linux-Server zu Hause unterm Tisch.
Der Vortrag ist ein Erfahrungsbericht – was funktioniert wie. Ein kurzer Ausflug in den Dschungel der Formate: für den Transport, Container und Codierung zeigt die Vielfalt. Einiges zur Weiterverwendung der Aufzeichnungen ist ebenfalls enthalten.

 

 

Eine Antwort auf „Home TV mit Linux – Einstieg in Multimedia am Beispiel DVB-C“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.