Erlug-Kalender


Interne Seite, um Kalender-Ansichten zu generieren. Startet am 1.1.2010

6 Sa
Ganztägig
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
8:30 Das Orga-Team baut auf
Das Orga-Team baut auf
Mai 6 um 8:30 – 9:45
Dieser Blocker-Eintrag kann sich je nach Öffnungszeit noch verschieben. Neben dem Orga-Team sind natürlich auch weitere helfende Hände gerne willkommen.
10:00 Erlanger Linuxtag 2017 @ VHS Erlangen, vhs club international
Erlanger Linuxtag 2017 @ VHS Erlangen, vhs club international
Mai 6 um 10:00 – 16:00
Erlanger Linuxtag 2017 @ VHS Erlangen, vhs club international | Erlangen | Bayern | Deutschland
Planung Inzwischen ist unser Programm für den Linuxtag 2017 nahezu fertig. Die zeitliche Reihenfolge der Beiträge steht allerdings noch nicht fest. Bis zum Linuxtag am 6. Mai wünschen wir allen Beteiligten viel Spaß beim Ausarbeiten[...]
10:00 Eröffnung des Linuxtags 2017 @ Club INTERNATIONAL
Eröffnung des Linuxtags 2017 @ Club INTERNATIONAL
Mai 6 um 10:00 – 10:05
Charly und Robert werden den Erlanger Linuxtag 2017 eröffnen und ein paar Hinweise zum Veranstaltungsort geben. Die Vorträge finden im Club INTERNATIONAL statt. Im Raum EDV 2 können verschiedene Linux-Installationen ausprobiert werden. Für das leibliche[...]
10:05 Zur Orientierung @ Club INTERNATIONAL
Zur Orientierung @ Club INTERNATIONAL
Mai 6 um 10:05 – 10:15
Zur Orientierung soll es eine kurze Einführung zum Wesen von Linux und den Themen des heutigen Tages geben. Was ist Linux? Welches Linux ist für mich geeignet? Warum sind wir hier?
10:30 LPD Linux Presentation Day @ EDV 2
LPD Linux Presentation Day @ EDV 2
Mai 6 um 10:30 – 16:00
Koordinator: Martin Haseneyer Das Thema des Linux-Presentation-Day ist Linux zum Anfassen und Ausprobieren. Zusammen mit ein paar weiteren Linux-Fans steht Martin im EDV Raum 2 für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung. Wir haben verschiedene Linux-Distributionen[...]
10:30 Tracking – vom Ende der Privatsphäre @ Club INTERNATIONAL
Tracking – vom Ende der Privatsphäre @ Club INTERNATIONAL
Mai 6 um 10:30 – 11:30
Vortragender: Helmut Schweinzer Überwachung und Tracking dringt immer weiter in alle Lebensbereiche vor. Die technischen Methoden dazu werden immer ausgefeilter. Der Vortrag gibt einen Überblick über verwendete Tracking-Methoden von einfacher Webserver-Log-Analyse bis zu Cross-Device-Tracking. Aufgezeigt[...]
12:15 Nextcloud – Mehr als nur Sync & Share @ EDV 2
Nextcloud – Mehr als nur Sync & Share @ EDV 2
Mai 6 um 12:15 – 13:00
Vortragender: Marcel Ritter Vor nicht ganz einem Jahr haben sich einige Owncloud-Entwickler unter dem Namen Nextcloud zusammengeschlossen, um die Entwicklung des Sync- und Share-Dienstes neu auszurichten: Mehr Offenheit und neue Funktionen mit einem Schwerpunkt auf[...]
12:15 PowerShell unter Linux @ Club INTERNATIONAL
PowerShell unter Linux @ Club INTERNATIONAL
Mai 6 um 12:15 – 13:00
Vortragender: Wolfgang Kinkeldei Seit August 2016 kann man die PowerShell von Microsoft, die bislang nur unter Windows lauffähig war, auch unter Linux oder Apple OS-X installieren und verwenden. Grund genug, sich die Möglichkeiten dieser Shell[...]
13:45 Remote Assist @ Club INTERNATIONAL
Remote Assist @ Club INTERNATIONAL
Mai 6 um 13:45 – 14:45
Vortragende: Charly Gruner, Robert Krugmann Treffen finden in der heutigen Zeit gerne auch online statt. Chat-Programme wie irc gibt es schon seit Ewigkeiten – auf Smartphones sind Apps wie Threema, Facebook, Twitter oder WhatsApp standard.[...]
15:00 Sicherheit @ Club INTERNATIONAL
Sicherheit @ Club INTERNATIONAL
Mai 6 um 15:00 – 16:00
Sicherheit @ Club INTERNATIONAL | Erlangen | Bayern | Deutschland
Richard Heron, KHK, Kriminalpolizei Erlangen, Kommissariat 11 – Cybercrime   Der Vortrag zum Thema Sicherheit ist allgemein gehalten und richtet sich an Eltern und junge Erwachsene. In der heutigen Zeit sind wir häufig online unterwegs sollten uns auch der[...]
15:45 PGP Keysigning-Party @ EDV 2
PGP Keysigning-Party @ EDV 2
Mai 6 um 15:45 – 16:05
Koordinator: Helmut Schweinzer Wer Emails z.B. mit GnuPG verschlüsseln oder signierte Emails überprüfen will, braucht dazu den PGP-Schlüssel des Empfängers. Auf der Keysigning-Party wollen wir das Web-of-Trust erweitern, das Netz des Vertrauens, das man verwenden[...]