Erlanger Linuxtag 2019

Am Sonntag, den 2. Juni 2019 ist es wieder so weit!
Auch dieses Jahr veranstaltet die ERLug e.V. wieder einen Linuxtag zusammen mit dem FEN e.V. und der Volkshochschule Erlangen.

Programm ist von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr geplant.
Adresse:
Unser Linuxtag findet wieder in der VHS-Erlangen statt.
Friedrichstraße 17
91054 Erlangen

Zur Zeit sind wir in der Planungsphase – das Programm ist am Entstehen.

Call For Papers:

Jeder ist willkommen, einen Vortrag zu unserem Event beizusteuern. Vorschläge erreichen uns am Besten über das Kontaktformular am Ende der Seite. Hierzu ist wichtig:

  • Thema: Worum geht es?
  • Zeit: Wie lange wird der Vortrag in etwa dauern?
  • Kontakt: Ganz wichtig – wen sollen bei Interesse kontaktieren? (Name, Email-Adresse).

Unser Themengebiet richtet auf das Betriebssystem Linux und auf OpenSource bzw. freie Software im weiteren Sinne. Aber auch Themen aus dem Tagesgeschehen finden Anklang. So freuen wir uns sehr, dass unser langjähriges Mitglied Kerstin Blossey die Ehre gibt und uns etwas über die Datenschutzverordung näher bringen wird.
Vielen Dank schon mal, Kerstin!

Programm:

9:00 Uhr – 10:00 Uhr
KICAD, integrierte Schaltungen, PCB entflechten
von Christoph Stadelmann
Abstract

10:45 Uhr – 11:45 Uhr
Erfahrungsbericht über die Docker-Installation des Vereinsservers
von Robert Krugmann
Abstract

12:30 Uhr bis 13:15 Uhr
Fotos taggen, CDs/DVDs digitalisieren und verwalten
von Martin Haseneyer
Abstract

14:00 Uhr – 15:00 Uhr
DSGVO: Datenschutz zwischen Privatsphäre, globaler Techno-Logosierung und angestrebtem Wahnsinn
von Kerstin Blossey
Abstract

Sponsoren:

Sparkasse Erlangen
Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach

VHS-Erlangen

Wenn Sie ebenfalls unseren Linuxtag unterstützen möchten, eine kurze Nachricht an uns reicht. Das Kontaktformular ist am Ende der Seite.

Kontakt zur Erlug:

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.